KONTAKT

Background

Stillstände und Produktionsausfälle sind für alle Firmen teuer, weil diese ungeplant auftreten. Um eine perfekte Auslastung der Ressourcen zu ermöglichen ist es notwendig alle mit der Wartung verbundenen Teildisziplinen zu beherrschen.

Mit den iXLOG Workflows zu PM Maintenance Management werden die Instandhaltungsprozesse standardisiert und automatisiert. Alle Bearbeitungsschritte durchs Unternehmen werden workflowbasiert in den jeweiligen Verantwortungsbereich gesteuert. Die Bearbeitungsschritte sind nachvollziehbar und über die Workflow-Eskalationsszenarien systemseitig überwacht.
Über die Objekte sind alle Informationen, die im Prozess entstehen, nachgehalten.

Die Verbindung zum Jedox Ready to Run Instandhaltung komplettiert die aktuelle Information auf allen Ebenen.

Benefits

Schnelle Implementierung

Klare Übersicht über die aktuellen Vorgänge

Fokussierung auf den Prozess

Industrie 4.0 ready

Weitere Benefits

Die Bearbeitunsgworkflows in der Instandhaltung, steuern aktiv den Durchlauf von Meldungen, Aufträgen und Maßnahmen. Alle Bearbeitungs- funktionen für den Vorgang können direkt aus dem Arbeitsvorrat ausgeführt werden.
Der Prozess kann kundenindividuell eingestellt werden, so dass beteiligte Abteilungen eigene Statusverwaltungen und Dokumente einfach und individuell pflegen können.

Zukunftsorientierte Schnittstellen wurden bereits vorgedacht und erleichtern die Integration von IoT-Szenarien.

 

Kundenstatement

Die iXLOG Bearbeitungsworkflows im Instandhaltungsbereich ermöglichen eine einheitliche Bearbeitung der Aufgaben und verhindern „vergessene“ Vorgänge. Über den Leitstand hat die Administration jederzeit einen aktuellen Gesamtstand.

Stefan Kiener, Leiter SAP©,
MS Industrie Verwaltungs GmbH

Key-Features

  • Geringere Komplexität durch reduzierte Benutzeroberflächen
  • Transparente, überwachte Prozesse
  • Mobile Integrationsmöglichkeit
  • Administrations-Cockpit
  • Eskalationsszenarien zu den Aufgaben
  • Cockpit zur Überwachung und als alternativer Businessworkplace

Ihr Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner - Matthias Brüggen

Matthias Brüggen

Product Manager Workflow